Wir festigen Ihren Erfolg!

Auf unseren vollautomatischen opto-elektronischen Hochleistungsprüfmaschinen führen wir nach Ihren Anforderungen Spezifikationsprüfungen mit einer „Null-Fehler-Auslese“ Ihrer Produkte durch. Hierbei findet eine 100%-Prüfung auf fehlerhafte Teile und Fremdteile statt.

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Festlegung der Prüf- und Sortierparameter und verpacken auf Ihren Wunsch hin die sortierten Teile in Poly-Beutel, Kartonagen oder in Ihre hauseigenen Behälter.

Selbstverständlich sind auch unsere Sortier- und Verpackungsprozesse nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Unsere Sortiermaschinen prüfen Schrauben ab M2 bis M10 mit einer Gesamtlänge von max. 60 mm auf folgende Kriterien:

  • Messung der Durchmesser und Längen in der Seitenansicht
  • Messung des Kopfdurchmessers und Kontrolle auf sichtbare Kopfrisse durch Top-Kamera
  • Kontrolle der Außenkontur des Schraubenkopfes und der Kontur des Innenangriffs
  • Messung von Außen-und Kerndurchmesser
  • Kontrolle des Gewindes auf sichtbare Gewindefehler am Umfang (360°-Prüfung) und Messung von Steigung und Steigungswinkel
  • Prüfung auf krumme Schrauben durch 360°-Kameras
  • Schüttelherdöfen

Auf unseren Schüttelherdöfen können wir alle Massenkleinteile – von der kleinsten Schraube für die Elektroindustrie von nur 1 mm Durchmesser bis zu größeren Schrauben und Bolzen mit einer Gesamtlänge von 220 mm, sowie alle Arten von Scheiben und Laschen – wärmebehandeln.

  • Mehrzweckkammeröfen

In unserem Mehrzweckkammerofen können wir größere Bauteile bis zu einer Gesamtlänge von 1100 mm und einem Gesamtchargengewicht von 1000 Kilogramm wärmebehandeln. Das Chargenmaß beträgt 800x1100x600 mm.

  • Anlassöfen

In unseren Anlassöfen können alle Anlassprozesse bis 750°C unter Schutzgas durchgeführt werden.

Wir haben uns auf die Wärmebehandlung von Massenkleinteilen (Schrauben, Unterlegscheiben etc.) spezialisiert. Aber auch die Wärmebehandlung größerer Bauteile gehört zu unserem Wärmebehandlungsspektrum.

Angebotene Wärmebehandlungsverfahren:

  • Vergüten unter Schutzgas
  • Einsatzhärten
  • Carbonitrieren
  • Anlassen unter Schutzgas
  • Normalisieren
  • Weichglühen
  • Spannungsarmglühen
  • Rekristallisationsglühen

IHT_Logo_4c   

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen